Expertenstatus aufbauen: So einfach veröffentlichen Sie Ihr erstes Buch

Untermauern Sie ihren Expertenstatus mit der Veröffentlichung eines Buches. Christin Haftmann von epubli.de, der Self-Publishing-Plattform für unabhängige Autoren, erläutert uns in diesem Beitrag, wie einfach es ist, sein eigenes Buch zu veröffentlichen. Leser meines Blogs erhalten zudem einen 15 € Gutschein und den „Self Publishing Guide“. Darin erfahren Sie Schritt für Schritt, wie Sie ihr eigenes Buch veröffentlichen und als Belegexemplar bestellen. Aber erst einmal eins nach dem anderen.

Mit einer gelungenen Positionierung werden Sie bereits von Ihren Kunden als Experte wahrgenommen. Um sich und Ihr Unternehmen noch besser im Wettbewerb zu positionieren, sollten Sie über die Veröffentlichung eines eigenen Ratgebers nachdenken. Damit steigern Sie ihre Reputation und mit ein wenig Aufwand ihre Bekanntheit. Als Coach oder Berater besitzen Sie auf Ihrem Fachgebiet ein bestimmtes Expertenwissen, das sich leicht auf Papier bringen lasst. Dabei reichen 30 Seiten für einen kleinen Ratgeber schon aus. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen Wege und Ideen, wie Sie auf einfache Weise mit Ihrem ersten eigenen Ratgeber oder Sachbuch beginnen und Ihren Expertenstatus ausbauen sowie eine neue Einnahmequelle erschließen.

So finden Sie Ihre Buchidee

Um einen Ratgeber oder ein Sachbuch zu schreiben, benötigen Sie zunächst ein Thema für Ihr Buch. Wenn Sie sich bereits positioniert haben, sollte Ihnen die Themenfindung nicht schwerfallen, denn Sie haben Ihr Fachgebiet, Ihre Stärken und Angebote bereits definiert. Sie kennen Ihre Kunden und wissen, für welche Themen sich diese interessieren.

Expertenstatus mit dem eigenen Buch aufbauen

 

Prima, Sie dann haben die besten Voraussetzungen, um mit einem Buchprojekt zu starten:

  • Sie haben eine klare Positionierung.
  • Sie kennen die Probleme und Wünsche Ihre Zielkunden.
  • Sie besitzen das nötige Fachwissen.

Die Vorarbeit haben Sie also bereits erledigt. Denken Sie noch einmal an ihre Zielkunden und überlegen Sie, mit welchen Fragen und Problemen Ihre Kunden am häufigsten an Sie herantreten. Identifizieren Sie so zum Beispiel „die 5 größten Hürden auf dem Weg zum … und wie Sie diese meistern!“. So oder so ähnlich können Sie fast mit jedem Thema starten.

 

Holen Sie sich Inspiration

Lassen Sie sich an dieser Stelle von bereits veröffentlichtem Material inspirieren. Ihr Buch sollte Themen aufgreifen, Ihren Lesern einen Mehrwert bieten. Werfen Sie einen Blick über den Tellerrand und schauen Sie, was andere erfolgreiche Ratgeber und Sachbücher auszeichnet. Erstellen Sie sich eine Liste und achten / analysieren Sie folgenden Dinge:

  • Welche Überschriften und beschreibende Unterüberschriften werden verwendet.
  • Gibt es zusammenfassende Grafiken, Zwischenüberschriften und Checklisten, die hilfreich für ihre Leser sein könnten und die Sie erstellen sollten um den Text aufzulockern.
  • Gibt es zusätzliche „Profi-Tipps“ oder Literaturempfehlungen, mit denen Sie Ihr Sachbuch oder Ihren Ratgeber abrunden können.

Legen Sie nun ihre Kernbotschaft fest

Das Buchcover sollte den Mehrwert Ihres Sachbuchs oder Ratgebers aufzeigen. Verwenden Sie eine thematisch passende und aussagekräftige Grafik oder ein Foto von sich selbst, wenn Sie als Coach oder Berater regelmäßig Seminare oder Workshops geben. Platzieren Sie Ihren Buchtitel und ggf. Untertitel gut lesbar und in einer schnell erfassbaren Schriftart. Achten Sie darauf, das Buchcover nicht zu überladen. Die Farbgestaltung sollte insgesamt hell und freundlich, kann jedoch mit Farbakzenten versehen sein.

Mit kleinen Schreibzielen zum fertigen Buch

Mit den gewählten Kernbotschaften im Hinterkopf sollten Sie im nächsten Schritt zunächst eine konkrete Gliederung mit Ober- und Unterkapitel erstellen. Nun können Sie mit dem Schreibprozess beginnen und die einzelnen Kapitel ausarbeiten. Wir empfehlen Ihnen die Erstellung eines Zeitplans: Wann schreiben Sie? Welche Teilziele haben Sie? Zum Beispiel können Sie sich vornehmen, jeden Dienstagvormittag, Donnerstagabend und am Wochenende an Ihren Sachbuch zu arbeiten und als Wochenziel die Fertigstellung von jeweils mindestens zwei Unterkapiteln festlegen. Notieren Sie sich Ihre Schreibzeiten auch in Ihrem Kalender und behandeln Sie diese wie andere wichtige Termine. Denken Sie außerdem beim Schreiben an regelmäßige Pausen und belohnen Sie sich, wenn Sie ein Teilziel erreicht haben. Das fördert die Motivation!

Recyceln Sie bereits vorliegendes Material

Der Gedanke, gleich ein umfangreiches Buch zu veröffentlichen, schreckt Sie vielleicht ab? Dann fangen Sie klein an! Vielleicht besitzen Sie einen Blog, den Sie regelmäßig mit informativen Beiträgen füllen, oder Sie haben bereits Essays oder Artikel in (Fach-)Zeitschriften veröffentlicht. Diese Inhalte lassen sich sehr gut wiederverwerten, indem Sie diese zum Beispiel in einem Sammelband als eBook oder Printbuch publizieren. Bei umfangreichem Material kann auch eine Buchreihe sinnvoll sein.

 

Mit großer Wahrscheinlichkeit haben Sie zudem bereits Lehrmaterialien für Ihre Trainings und Coachings vorbereitet. Auch diese können Sie sehr gut als Grundlage für Ihren Ratgeber nutzen und detaillierter ausführen. Sie sehen, aufgrund Ihres angeeigneten Fachwissens, Ihrer Erfahrung und der bereits bestehenden Materialien ist eine aufwändige Recherche nicht mehr notwendig.

Kostenfreier Self-Publishing Guide

Ein eigenes Buch könnte spannend für Sie sein? Im kostenlosen Whitepaper, dem Self-Publishing Guide, erhalten Sie viele hilfreiche Tipps sowie Leitfäden rund um das Schreiben, die Veröffentlichung und Vermarktung. Erhalten Sie Unterstützung bei jedem Schritt: Von Ihrer ersten Buchidee über die Erstellung und Korrektur Ihres Manuskripts bis zur Gestaltung, Veröffentlichung, Zielgruppenanalyse und Vermarktung Ihres Sachbuchs oder Ratgebers.

15 EUR Druck-Gutschein!

Um Ihnen den Einstieg zu Ihrem ersten Buch zu erleichtern, schenkt der Self-Publishing Dienstleister epubli meinen Lesern einen Druck-Gutschein für Ihre erste Buchidee oder Ihre Textsammlungen im Wert von 15 EUR. Hinzu bekommen Sie den Self-Publishing Guide mit vielen wertvollen Tipps für die Bucherstellung und -vermarktung im Wert von 9,95 EUR gratis als PDF zum Download hinzu.

E-Publi 15 Euro Geschenkgutschein

 

Hier können Sie Ihren 15,- EUR Gutschein & den Self-Publishing Guide gratis anfordern.

 

1 Kommentar zu “Expertenstatus aufbauen: So einfach veröffentlichen Sie Ihr erstes Buch”

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Schon gesehen? Melden Sie sich für meinen newsletter an und erhalten Sie mein Startpaket kostenlos: